Aurical Freefit

Aurical FreeFit

Bei der Programmierung eines neuen Hörgeräts müssen Sie sicherstellen, dass das Hörgerät ins Ohr und zum Gehörverlust passt.

Aurical Freefit ermöglicht es Ihnen, mit Sondenmikrofonmessungen (PMM) einfacher und effizienter zu arbeiten. Sie können sicher sein, dass Sie Ihren Kunden die bestmögliche Lösung mit sehr geringem Aufwand bieten.

Die benutzerfreundliche PMM-Einheit verfügt über ein kabelloses Design und binaurale Anschlussmöglichkeiten, sodass auch die Hörgeräte-Überprüfung noch einfacher durchführbar ist. Verwenden Sie Aurical Freefit alleine oder mit den anderen Aurical Modulen, einschließlich Aurical Aud, Aurical HIT und Aurical Otocam.

Entdecken Sie, wie einfach es ist, In-situ-Messungen (REM) mit Aurical Freefit durchzuführen. 

Für weitere Informationen füllen Sie das untenstehende Formular aus.

In-situ-Messungen (REM) für eine noch bessere Anpassung

Aurical FreeFit

Hörgeräteprüfung war nie einfacher – oder effizienter

Mit Aurical Freefit können Sie bereits beim ersten Anpasstermin eine bessere Passgenauigkeit des Hörsystems erzielen. Das PMM-Modul ermöglicht die Kombination von In-situ-Messungen (REM) mit Sprachstimuli und dynamischer Überprüfung mit modernen Geschwindigkeitssignalen, um realere Bedingungen zu erreichen.

Die FitAssist-Werkzeuge sorgen für eine sofortige und bequeme Unterstützung während des Anpassprozesses. Freefit lässt Sie die Anpaasung effizient und zuverlässig durchführen. 

Der einzigartige OnTarget-Modus bietet Ihnen einen schnellen und effizienten Überblick über die HI-Ausgabe im Vergleich zur Sollkurve. Durch das Hinzufügen von binauralen Messungen erzielen Sie einen weitaus effizienteren und für Ihren Kunden angenehmeren Anpassprozess. Zusammen mit der Sequenzierung Ihrer Messungen unterstützt die Aurical Freefit eine Rationalisierung Ihrers Workflows und macht Sie leichtuntgsstärker.

Freefit product
Freefit work situation male patient male audiologist

Integrierte Hörgeräteanpassung macht Ihre Anpassung schneller und einfacher

Aurical macht es nun noch einfacher und schneller möglich, die Hörgeräteanpassung als Standardprozess in Ihrem Unternehmen einzuführen. 

Dank der Integration von Aurical in die Anpasssoftware der Hersteller ReSound, Beltone, Phonak, Oticon, Bernafon, Sonic und Sivantos können Sie die Hörsystem-Anpassung und -überprüfung automatisch innerhalb der Hörgerätehersteller-Software vornehmen.

Bereits während Ihres Anpassprozesses liefert Aurical im Hintergrund die Messdaten an die IMC2-fähige* Software des Hörgeräteherstellers (z.B. AutoRem von ReSound Aventa® oder TargetMatch von Phonak). Auf diese Weise kann das Hörgerät direkt und automatisch überprüft und an ein gewünschtes Ziel angepasst werden. Hörgeräteprogrammierung und -anpassung vereint in nur einer Benutzeroberfläche – es war nie einfacher.

*IMC = Inter Modular Communicaton (HIMSA Datenprotokoll)

Sorgenfreie Platzierung des Sondenschlauches mit dem neuen ProbeTube Assistant™

Die Platzierung des Sondenschlauches ist wohl die größte Herausforderung bei der In-situ-Messung. Nicht tief genug platziert, könnten die Messungen ungenau werden. Platziert man den Sondenschlauch hingegen zu tief, könnte das Trommelfell berührt werden. Mit dem neuen ProbeTube Assistant™ für Aurical® wird die Platzierung des Sondenschlauches auf dem Bildschirm angezeigt, sodass der behandelnde Arzt sich ganz einfach vergewissern kann, dass der Sondenschlauch richtig platziert und die Genauigkeit der In-situ-Messung gewährleistet ist.

Für mehr Stabilität und Genauigkeit bietet Aurical Ohrhaken und Sondenschläuche mit gut lesbarer Millimetermarkierung.

Freefit work situation male patient

Nicht nur für die Anpassung - auch für eine objektive Demonstration von Hörgeräte-Features

Aurical Freefit beinhaltet auch die FreeStyle-Funktion mit dem Zwei-Kanal-Stimulus-Modus und dem einzigartigen Feature2Benefit-Modus. Damit können Sie die Vorteile von Hörgeräten, wie die Unterdrückung von Rauschen, Direktionalität und andere Funktionen mit einem oder zwei unabhängigen Reizen demonstrieren.

Mit QuickView können Sie auch nahtlos eine Video-Otoskopie mit der Aurical Otocam in Ihre Messung mit einbinden - zur visuellen Inspektion, Fehlersuche oder zum Training.

Für weitere Informationen füllen Sie das untenstehende Formular aus.

Mit der OTOsuite-Software führen Sie In-Situ-Messungen noch flexibler durch

Aurical Freefit ist kabellos und bietet Ihnen mehr Freiheit und Flexibilität bei der Durchführung von Sondenmikrofonmessungen. OpenREM unterstützt offene Anpassungen. Sie können die Anpassungen im Hinblick auf NAL- und DSL-Zielvorgaben überprüfen. Oder Sie können Ihre eigenen Ziele und Reize entsprechend Ihrer Arbeitsweise integrieren.

Das Otosuite Software-Universum ist intuitiv und einfach anzupassen, sodass Aurical Freefit einfach für Sie zu bedienen ist und eine schnellere Durchführung der Hörgeräte-Überprüfung ermöglicht wird. Benutzertest und vordefinierte Messsequenzen lassen sich leicht an lokale Standards und Protokolle anpassen.Otosuite arbeitet darüber hinaus nahtlos mit Noah und EMR zusammen.

Sie können die Aurical Freefit völlig unabhängig oder in Kombination mit dem Aurical Aud Audiometer und/oder der Aurical HIT Hörgeräte-Messbox einsetzen.

Freefit software
Möchten Sie mehr erfahren?

 

 

7-36-9922-DE_00